Wappen des Sportfischerclub
Sportfischerclub Echzell e.V.

Naturteich

Wie der Name schon sagt, hier ist Natur angesagt. Der sehr flache Teich ist weitestgehend mit Schilf umwachsen und wird von den Mitgliedern des Sportfischerclubs hauptsächlich zur Aufzucht von Jungfischen genutzt. In extremen Sommermonaten kann der Naturteich auch schon mal austrocknen.

In diesem Fall werden dann umfangreiche Hegemaßnahmen erforderlich, um den Fischbestand zu retten. Trotzdem der Teich vorwiegend als "Kinderstube" dient, darf er auch beangelt werden. Jedoch ist das Angelfischen nur an zwei bis drei Stellen überhaupt möglich. Gefangen werden Köderfische und Karpfen.

Im direkt neben dem Gettenauer Teich gelegenen Naturteich kommen folgende Fischarten vor : Aal, Hecht, Zander, Wildkarpfen, Zuchtkarpfen, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Barsch, Brachse, Moderlieschen, Ukelei und Graskarpfen. Die Gewässergröße des Naturteiches beträgt etwa 1,3 ha Wasserfläche.

 

 

 

Froschbild