Wappen des Sportfischerclub
Sportfischerclub Echzell e.V.

Brandweiher

Der Brandweiher in Bisses ist unser erstes Gewässer. Durch dessen Überlassung wurde die Vereinsgründung erst ermöglicht. Direkt am Brandweiher steht unser Vereinsheim, welches auch für private Veranstaltungen einzelner Vereinsmitglieder angemietet werden kann. Durch das Vordach des Vereinsheimes ist man hier auch bei schlechtem Wetter gut aufgehoben. Auch ist unser Vereinsheim seit mehreren Jahren regelmäßiger Treffpunkt für die anfallenden Vorstandsitzungen.

Das Gewässer verfügt über genügend Parkplätze und die Wege zu den Angelplätzen sind gering. Der kleine Weiher ist von allen Seiten sehr gut für Angler zugänglich und im Jahreslauf oft Mittelpunkt vieler Veranstaltungen. Zum Beispiel werden regelmäßig Wurfübungen auf Ringe im Wasser, sowie nebenan auf der Wiese, Wurfübungen auf die Arenbergscheibe durchgeführt.

Neben einigen Vereinsveranstaltungen (siehe Termine), findet am Weiher auch unser Passiv-Fischen statt. Hierbei bietet der Sportfischerclub seinen Freunden und Gönnern die Möglichkeit, auch ohne gesetzliche Fischereiberechtigung selber zu angeln. Unter Aufsicht und unter Anleitung erfahrener Mitglieder ist dies immer ein besonderes Erlebnis für alle angel- und naturbegeisterten Menschen.

Besetzt ist der Brandweiher mit: Aal, Hecht, Wildkarpfen, Zuchtkarpfen, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Barsch, Brachse, Moderlieschen, Giebel, Regenbogenforelle und Saibling. Die Gewässergröße beträgt etwa 0,1 ha Wasserfläche.

 

 

 

Froschbild